Erstellen Sie ein Konto

Bereits registriert?

Passwort vergessen?

Hinweise zur Batterieentsorgung

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien der Akkus oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien oder Akkus enthalten, sind wir verpflichtet, Sie gemäß der Batterieverordnung auf Folgendes hinzuweisen:

Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden.

Sie sind als Endverbraucher zur Rückgabe gebrauchter Batterien verpflichtet.

Überall wo man Batterien kaufen kann, werden gebrauchte Batterien kostenlos zurückgenommen. Daher sind gebrauchte Batterien zu sammeln, beim Händler abzugeben oder im Geschäft in die Batterie-Sammelbox einzuwerfen. Ist kein Händler in der Nähe, können gebrauchte Batterien auch bei den Problemstoffsammelstellen der Gemeinden abgegeben werden. Sie können gebrauchte Batterien auch per Post an uns zurücksenden bzw an unserem Standort (lt Impressum) abgeben.

Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet, wie das nachstehende Symbol:Gehört in die Problemsammelstelle

In der Nähe zu diesem Mülltonnensymbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes. "Cd" steht für Cadmium (wenn die Batterie mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium enthält), "Pb" für Blei (wenn die Batterie mehr als 0,004 Masseprozent Blei enthält) und "Hg" für Quecksilber (wenn die Batterie mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber enthält).